News Schwimmen

Schwimmfest unterm Tannenbaum 2021

vom 25.11.2021

01.12.2021 - Möglichkeit nachträglicher Abmeldungen vom Wettkampf

  • Durch die derzeitige Entwicklung der Corona-Pandemie sind Abmeldungen vom Wettkampf noch bis Freitag, 03.12.21 zulässig. Das Meldegeld wird entsprechend erstattet.

 

25.11.2021 - Anpassungen der Teilnahme- bzw. Einlassbedingen:

Aufgrund der angespannten Lage im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie gelten folgende geänderte Einlassregeln:

Zusätzlich zu Punkt 12 der Ausschreibung:

  • 2G+ Regel:
    • Die Vereine müssen für ihre Sportler und Betreuer die Schnelltests mitbringen und unter Aufsicht vor Ort testen.
    • Zutritt zur Veranstaltung ist nur nach Vorlage eines tagesaktuellen negativen Corona-Tests für alle Anwesenden (Aktive, Trainer, Betreuer, Kampfrichter, Helfer etc.) gestattet.

 

Weiterlesen ...

SSV-Wettkämpfe Schwimmen 2022

vom 15.11.2021

Ausschreibung Ausrichtung Wettkämpfe Schwimmen 2022

SSV-Wettkämpfe Schwimmen 2022

Weiterlesen ...

Medaillenregen für SSV Schwimmer bei den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften

vom 01.11.2021

So viel Edelmetall wie die sächsischen Schwimmer bei den diesjährigen Deutschen Jahrgangsmeisterschaften abgeräumt haben, findet man sonst wohl nur in der Bundesbank! Ganze 58 Medaillen fischten die Nachwuchs-Talente bei den Wettbewerben in der vergangenen Woche aus dem Becken der Berliner Olympiaschwimmhalle. Im neu eingeführten Team-Ranking der besten Vereine kamen mit dem SC Chemnitz (Platz 4) und der SSG Leipzig (Platz 6) gleich zwei sächsische Vereine unter die Top 8. Das schaffte kein anderes Bundesland! Erfolgreichste Sportler waren der Leipziger Sascha Macht und die für den SC Chemnitz startende Lara Seifert, die jeweils fünf Medaillen nach Hause schwimmen konnten. Neben ihnen waren es besonders die Chemnitzer Athleten, die im Schwimmorchester der Hauptstadt den Taktstock in der Hand hatten.

Weiterlesen ...

Sachsens Schwimm-Talente greifen bei Deutschen Meisterschaften an

vom 27.10.2021

Seit gestern ist es endlich soweit: Die besten Schwimm-Talente Sachsens gehen bei den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften in Berlin auf die Jagd nach Titeln, Medaillen und Bestzeiten. Für den Nachwuchs ist es der erste nationale Schwimm-Höhepunkt seit mehr als anderthalb Jahren.

Dementsprechend groß ist die Vorfreude bei den jungen sächsischen Schwimmern. Insgesamt 81 Schwimmer von Plauen bis Dresden gehen in den nächsten Tagen auf Titeljagd in der Berliner SSE. Ganze 332 Starts stehen dabei für die Youngsters von Dienstag bis Samstag auf dem Programm. Damit stellt der Verband eines der größten Aufgebote bei der diesjährigen DJM. Und unter ihnen befinden sich einige heiße Eisen.

Weiterlesen ...